top of page

Tierisches Yoga auf der Weide

Spüre die Entspannung und finde Verbundenheit mit Tieren und der Natur, während du deine Selbstwahrnehmung stärkst und mit allen Sinnen in den Moment eintauchst.

Ziege auf der Wiese

Das "Tierische Yoga auf der Weide" findet ab 6 bis max. 8 Personen statt. 

Geeignet für Personen ab 14 Jahren.

 

Dauer: 1h 30 min.

Kosten: 34€ / Person​

>>> Zusätzliche Termine oder Exklusiv Termine für Gruppen auf Anfrage möglich <<<

Ziegen Shilouetten

Ablauf & wichtige Informationen:

  • Zu Beginn lernen die Teilnehmer die Ziegen kennen und erhalten wichtige Informationen. Danach wandern wir in Begleitung der Ziegen zu unserem Yogakraftplatz. Dort praktizieren wir ca. 60 min. Yoga während die Ziegen unsere Nähe suchen oder einfach in unserm Beisein die Weide genießen. Nach der Einheit gehen wir wieder gemeinsam zurück zum Ausgangspunkt.

  • Das "Tierische Yoga auf der Weide" erfordert ein Mindestmaß an Fitness – die Strecke zum Yogakraftplatz geht teilweise bergauf. Das Gelände ist gut begehbar (Forstweg und Wald/Wiesen). Die Yoga-Einheit selbst ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

  • Benötigt wird: Yogamatten werden von mir gestellt, Sonnenschutz (Hut oder Kappe), Trinkflasche, festes - wenn notwendig wasserfestes Schuhwerk, dem Wetter entsprechende Kleidung (evtl. Regenjacke für Wetterumschwung)…

  • Deine Kleidung könnte ins Visier der neugierigen Ziegen geraten, während sie an dir schnuppern, knabbern und sich an dich schmiegen möchten. Verwende also nicht dein bestes Outfit, sondern wähle etwas Legeres und Bequemes, das auch schmutzig werden darf.

  • Meine Ziegenböcke haben ihre wilde Duftnote hinter sich gelassen, denn sie sind kastriert. Dennoch sind Ziegen nicht gerade für ihre stubenreine Natur bekannt. Für Desinfektionstücher ist vorgesorgt, falls das ein oder andere “Hoppala” passiert.

  • Die Gesundheit und das Wohlbefinden meiner Tiere liegt mir besonders am Herzen. Daher sorge ich dafür, dass sie regelmäßig tierärztliche Untersuchungen erhalten.

  • Bitte beachten Sie, dass die Mitnahme von Hunden nicht gestattet ist.

  • Absage der Veranstaltung (aufgrund von z.B.: Unwetter, Regen oder extremer Hitze) erfolgt meinerseits spätestens 2 Stunden vor Veranstaltungsbeginn per Benachrichtigung durch Anruf, WhatsApp Nachricht oder e-mail.

  • Stornokosten: Falls es einem/r TeilnehmerIn nicht möglich ist, am gebuchten Termin teilzunehmen, ersuche ich, mir dies bis spätestens eine Woche vor dem Termin bekanntzugeben. Andernfalls wird eine Gebühr von 50 % des Preises verrechnet. Bei einer Absage 2 Tage vor dem Termin wird der komplette Beitrag verrechnet, außer der/die verhinderte TeilnehmerIn findet eine/n ErsatzteilnehmerIn.

  • Bitte vor der Buchung die AGB´s (u.a. Stornogebühren) durchlesen.

Mit Buchungsabschluss akzeptiert ihr diese.

Wusstest du...?

Das Berühren, Beobachten und die Anwesenheit von Tieren führt zu einer Senkung des Cortisolspiegels, dem sogenannten „Stresshormon“. Durch den Kontakt zu Tieren senkt sich auch der Blutdruck und die Herzfrequenz. Das allgemeine Wohlbefinden wird gesteigert. Aktivitäten an der frischen Luft stärken Herz, Kreislauf und das Immunsystem. Wandern mit Ziegen wirkt sich somit positiv auf Geist, Seele und Körper aus.
Bei der Ziegenwanderung kann man loslassen und entspannen, achtsam mit sich, den Tieren und der Natur umgehen und sich eine kleine Auszeit vom Alltag gönnen.

bottom of page